Aktuelle Seite: Das Team >  Partner >  Ra. Dr. Isabel Brunner
  • Ra. Dr. Isabel Brunner

    Ra. Dr. Isabel Brunner

    Rechtsanwältin und
    Partner

    isabel.brunner(at)cdp.bz.it

    "Das Ausüben des Rechtsanwaltsberufs bedeutet für mich eine ständige Herausforderung, konkrete Lösungen für die Probleme der Kunden zu finden und ihnen den bestmöglichen Rechtsbeistand zu gewähren."

  • Ra. Dr. Isabel Brunner

Fachgebiete:
Unternehmensnachfolge und Trust, Testamente, Erbschaften und Trust, Konzessionen, Zulassungen und Lizenzen, Verwaltungsrecht, Trennungen, Scheidungen und Minderjährige.

Rechtsanwalt, Partner

BERUFSERFAHRUNGEN:
Nach Abschluss des Anwaltspraktikums in einer der bedeutendsten Kanzleien Bozens arbeitet sie seit dem Jahr 2004 für die Kanzlei Corti - Deflorian und ist seit 2012 Partnerin der Kanzlei.

Seit 2011 ist sie:

  • Mitglied der nationalen Vereinigung "Osservatorio Nazionale sul diritto di famiglia" (ein Zusammenschluss von Anwälten, die sich vorwiegend mit Familienrecht, Minderjährigenrecht, Personenrecht befassen);
  • Mitglied des Verwaltungsrates eines der bedeutendsten Südtiroler Unternehmen im Energiesektor (bis 2014).

Seit 2015 ist sie Beraterin beim Frauenbüro der Provinz Bozen.

Seit 2016 ist sie Präsidentin der Sektion Bozen der Nationalen Beobachtungstelle für Familienrecht.

Seit 2016 ist sie zugelassen an den Obersten Gerichtshöfen.

Seit Juli 2017 ist sie einfaches Mitglied des Aufsichsrats bei Sani-Fonds Bozen.

Seit September 2017 ist sie Tutorin und Teilnehmerin am zweijährigen Kurs zur Hohen Fachausbildung im Personen-, Familien- und Minderjährigenrecht.

SPEZIALISIERUNGEN:
Sie befasst sich in erster Linie mit Erbrecht (auch für Unternehmen), Trust, Familienrecht, Verwaltungsrecht, Konzessionen, Zulassungen und Lizenzen. In diesen Bereichen bietet sie Privatpersonen sowie Unternehmen Rechtsbeistand und Beratung an, wobei sie sich insbesondere mit den Problematiken, die mit der familieninternen Unternehmensnachfolge zusammenhängen, auseinandersetzt (Regelung des Generationswechsels zwischen Eltern-Kindern-Enkelkindern innerhalb des Unternehmens). Des weiteren befasst sie sich mit Gewerbeanmeldungen, Anträgen um Konzessionen, Zulassungen, Lizenzen, sowie mit allen Fragen des Familienrechts (Ehe, Beziehungen zwischen den Ehepartnern, Trennungen, Scheidungen, Obsorge, Schutz der Minderjährigen).

In ihren Fachgebieten hat sie mehrere Artikel in Fachzeitscriften veröffentlicht und war als Referentin bei Tagungen und Fortbildungsiniziativen der Kanzlei CD&P tätig.

SPRACHEN:
Deutsch, Italienisch, Französich

Isabel Brunner ist im Berufsverzeichnis der Anwaltskammer in Bozen unter Nummer 609 eingetragen.



Email: isabel.brunner(at)cdp.bz.it